Konzert 2017

Konzertflyer als PDF zum Download: Flyer Konzert 2017     

G E I S T L I C H E S    K O N Z E R T  2017

Am 2. Adventssonntag, dem 10.12.2017 um 17.00 Uhr veranstaltet der Chor sein diesjähriges Geistliches Konzert. Auf dem Programm stehen der Psalm „Machet die Tore weit“ in der Vertonung von Andreas Hammerschmidt (1612-1675); der Choral „Es ist ein Ros entsprungen“ in einem Satz von Michael Praetorius (1571-1621), der Chorsatz „Maria durch ein Dornwald ging“ von Gottfried Wolters (1910-1989) und die Kantate Nr.140 „Wachet auf ruft uns die Stimme“ von Johann Sebastian Bach (1685-1750). Zur Begleitung konnte mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester (KKO) einer der renommiertesten Klangkörper der Region verpflichtet werden. Das KKO spielt außerdem als Instrumentalstück die Streichersinfonie Nr.10 in h-Moll von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847).

Der Chor lädt zu dieser Veranstaltung ganz herzlich ein!    Karten sind (ab Mitte November) im Vorverkauf erhältlich bei allen Chormitgliedern, im Pfarrrbüro (Hauptstraße 49), bei Optik Siegert, in der Feudenheimer Buchhandlung,  bei Von Sina und bei Schreibwaren Botsch.

Wir weisen an dieser Stelle auch auf unser großes Projekt für das Konzert 2018 hin, bei dem die „Messa da Requiem“ von Giuseppe Verdi zur Aufführung gelangen wird. Für interessierte Sängerinnen und Sänger wäre nach dem diesjährigen Konzert der ideale Zeitpunkt, noch in die Probenarbeit mit einzusteigen! Wie bei fast allen Chören sind Männerstimmen besonders gefragt, aber auch Altistinnen und Sopranistinnen sind jederzeit herzlich willkommen! Sie können gerne zu einer unverbindlichen „Schnupper-Chorprobe“ donnerstags um 19.45 Uhr in unser Probenlokal in der Unterkirche kommen (Eingang Sankt-Peter-und-Paul-Straße)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.